Sie sind hier: Programm & Aktuelles

Schwäbischer Sex


15.05.19, 19:30 Uhr

Dr. Guntram Deichsel, Biberach, erteilt eine launige Lektion in Sachen Liebe, Lust und Leidenschaft

Mittwoch, 15. Mai 2019, 19:30 Uhr Humpisbühne im Haus der Museumsgesellschaft Ravensburg e.V., Humpisstr. 5, 88212 Ravensburg

Eintritt frei – Spenden willkommen

Vegla, bumsa, ficka – schwäbische Vulgärverben wie diese werden plötzlich salonfähig, wenn man deren Herkunft aus der Zeit des Hochmittelalters kennt und die z.B. Walther von der Vogelweide elegant in seiner Liebeslyrik verwendet. Ansonsten unaussprechliche Körperteile werden im Schwäbischen plötzlich niedlich. Obwohl man  schon bescheid weiß, ist Dr. Thaddäus Trolls Antwort auf die Frage „Wo kommet denn dia kloine Kendla her?“ hörenswert,  ebenso wie das erotische Kapitel in der „Bibel für Schwoba“. Die Struktur schwäbischer Sexwitze wird zerpflückt und – man staune – es gibt sogar schwäbische Pornografie, die zu den Klassikern der Weltliteratur gehört. All dies präsentiert der Referent in einem bebilderten Vortrag auf eine amüsante und zugleich erhellende Weise.

 

 


 
« April - 2019 »
SoMoDiMiDoFrSa
 010203040506
07080910111213
14151617181920
2122232426
27
282930